RBW Auswahl U16

Wir gratulieren unseren U16 Spielern Julian Novok, Arthur Diffenhard und Moritz Kichner zur Nominierung in die Baden-Württemberg-Auswahl der RBW U16 männlich. Die Jungs konnten sich am Samstag 16.7. in Heidelberg beim SIchtungstraining beweisen und wurden von den Trainern Alexander Wiedemann, Mathias Bechtel, Senzo Ngubane in den U16-Kader für die Saison 2022/ 2023 berufen.

Julian Novok konnte bereits im vergangenen Jahr im Kader der U14-Auswahl Spielerfahrung und tolle Eindrücke im In-und Ausland sammeln. Auf den Bildern ist Julian beim Osteraustausch in Cambridge mit dem Auswahlteam und seinem Gastbruder zu sehen.

Wir wünschen unseren drei Rottweilern und dem gesamten Team eine erfolgreiche Saison.

Bilder von RCR


Rugby Platz

Gute Nachrichten: Der RCR wächst und wird ab sofort umfassende Prio auf das Gelände unterhalb der Kletterhalle (Sportplatz 3) haben. Bislang wurde der Sportplatz, Dienstags und Donnerstags, von FV08 und Suebia Chalottenhöhe genutzt. Das Stadion wird nun verstärkt auch als Trainingsplatz genutzt.

Konkret bedeutet dies, dass die Fußballtore vom Platz entfernt werden und wir Trainings zeitlich flexibel auf dem Rugby Platz planen können.

Bilder von RCR


PPP Pitch Preseason Preparation am 13.7.22

Nach der Saison  ist vor der Saison und viele Hände, schnelles Ende. Eine Woche vor Beginn der Preseason für das Männerteam haben Aktive aller Mannschaften an Vereinsgebäuden und Sportequipment Hand angelegt. Strahler und Lampen am Außenbereich montiert sowie Material sortiert und defekte ausgetauscht.

Bald geht es wieder los. Die Jungs starten am 18.7. und die Mädels am 25.7. in die Saisonvorbereitung.


Challenge Cup 2022 zu Gast beim HTV am 2./3.7.2022

Unsere U10 und U12 Mannschaften machten sich am Samstagmittag gemeinsam mit ihren Trainern auf den Weg nach Heidelberg zu einem Teamevent, dem Challenge Cup 2022 beim HTV.

Weiterlesen
Los ging es am Samstag Mittag mit dem Zug von Rottweil nach Heidelberg. Als erstes Highlight stand am Nachmittag der Besuch in der Sprungbude Heidelberg auf dem Programm. Hier konnten sich die 20 Kinder und ihre 5 TrainerInnen austoben, den ein oder anderen Salto machen und beim Trampolin-Völkerball gegenseitig abwerfen. Auch das Duell gegen die Trainer auf dem Schwebebalken durfte nicht fehlen. Nach der Sprungbude ging es zu Fuß zum Heidelberger TV, der an diesem Wochenende unser Gastgeber war. Dort angekommen warteten schon die mitfahrenden Eltern mit dem gesamten Gepäck und es hieß Zelte aufbauen und Schlafplätze verteilen. Die Nudeln mit Tomatensoße schmeckten nach diesem aufregenden Tag besonders gut. Müde aber glücklich fielen die Kinder gegen 23:00 Uhr ins Bett. Umrahmt wurde der Schlaf von den Bässen einer nahen Hochzeitsfeier.

Am Sonntag klingelte bereits um 06:30 Uhr der Wecker, um genügend Zeit für das Frühstück und Zeltabbau zu haben. Um 09:00 Uhr startete das Turnier mit dem Captains Meeting. Trikots wurden ausgeteilt, Sonnencreme aufgetragen, Schuhe angezogen und Haare geflochten. Für beide Mannschaften standen bei sehr heißen Temperaturen insgesamt 5 Spiele auf dem Plan. Gegner waren die Mannschaften vom HTV Heidelberg, der RG Heidelberg, dem TSV Handschuhsheim und dem Heidelberger RK sowie jeweils einer Piratenmannschaft. Bei diesem sogenannten „Challengecup“ ging es für die Spieler darum Erfahrung in der höheren Altersklasse zu sammeln und die neuen Teammitglieder zu integrieren. Die neuen Spieler in der U10 fanden sich auf einem fast doppelt so großen Spielfeld mit zwei zusätzlichen Mitspielern wieder, als noch in der U8. Für die neuen U12er wurde das Spielfeld deutlich breiter und Standardsituationen wie Gedränge, Gasse und Antritte eingeführt. Am Ende des Tages waren die Trainer sehr zufrieden mit der gezeigten Leistung ihrer Schützlinge und konnten herausfinden, woran in den kommenden Wochen und Monaten trainiert werden muss. Die Kinder waren glücklich darüber vor den Sommerferien nochmals auf dem Rugbyplatz gestanden zu sein und freuten sich über ihre wohlverdiente Grillwurst und ein kaltes Eis. Nach einem langen Fußmarsch zum Hauptbahnhof Heidelberg ging es um 17:00 Uhr mit einiger Verspätung zurück nach Rottweil.

Die erste Ausfahrt nach 3 Jahren war ein voller Erfolg und macht schon Lust auf Weitere.


Die Wettkampfmannschaften des RCR biegen auf die Ziel Gerade der Saison 2021 / 22 ein. Es steht noch je ein Rundenspiel an. Die Frauen spielen morgen am 21.5. gegen die SG Bayern auf dem Gelände des MRFC in München. Die Männer laden zum letzten Heimspiel am Samstag 28.5. gegen den RC Unterföhring. Unsere Rugby Jugend U8-12 reist am Sonntag zum Turnier nach Würenlos in die Schweiz und beendet die Saison mit dem Heimturnier in Rottweil am Sonntag 29.5. Zu dem Jugendturnier in RW kommen neben den bekannten Gegnern der SAS Serie Baden-Württemberg auch Rugby Freunde aus dem Elsass. Auf Einladung besucht uns der Rugby Club Molsheim mit vier Jugendmannschaften.

Wir freuen uns darauf mit euch zusammen die letzten beiden Heimspiele vor der Sommerpause zu feiern.
28.5. Männer gegen Unterföhring und 29.5. Jugendturnier mit Gästen aus dem Elsass.

Rugby Mutzig

Bilder von RCR

Spielbericht Jugendturnier Konstanz am 14.05.2022

Am vergangenen Sonntag waren unsere Jugendteams U8, U10 und U12 beim internationalen Turnier in Konstanz. Gespielt wurde gegen Teams aus Deutschland und der Schweiz und der Schwarz-Gelbe Nachwuchs konnte zeigen was in ihnen Steckt.

Bilder von RCR


Familientag am 07.05.2022

am 7. Mai findet der RCR Doppelspieltag statt.

  • 13:00 Uhr Ankick RCR Frauen gegen SG Bayern
  • 14:30 Uhr U6 Mannschaft mit ihrem ersten Auftritt vor Publikum
  • 15:00 Uhr RCR Männer gegen SU Neckarsulm

In diesem Rahmen veranstalten wir einen Familientag mit freiem Eintritt für alle.

Weiterlesen
Mit Spiel und Spaß sind neben dem U6-Spiel zwischen den beiden Partien alle interessierten Kinder zu einem Rugby-Schnuppertraining auf das Spielfeld eingeladen.
Parallel wollen wir die DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) mit einer kostenlosen Registrierungsaktion unterstützen. Geht schnell, tut nicht weh und hilft Menschen in ausweglosen Situationen. Mund auf – Stäbchen rein – Spender sein.
Unser Ziel sind 100 Neuregistrierungen zwischen 12 und 15 Uhr.
Radio Neckarburg wird gegen Ende der Woche ebenfalls einen kurzen Beitrag zum Familientag bringen. Wir freuen uns auf euch. Sagt es gerne im Freundes- und Familienkreis weiter!

Unterstützt wird der Familientag durch unseren Sponsor, die First Choice Personal GmbH.

Bild von RCR


SAS Turnier beim SCN (Heidelberg) am 10.4.2022

U8 Mannschaft des Rugby-Club Rottweil erspielt sich den 1. Turniersieg, U10 wird Zweiter; Beim SAS-Turnier in Heidelberg beim SC Neuenheim erspielte sich die U8 (Jahrgang 2015 / 2014) einen souveränen 1. Platz. Die mittlerweile turniererfahrene Mannschaft trat am Sonntagmorgen routiniert die etwa 2,5 stündige Busfahrt an. Bei der Ankunft auf dem Sportgelände suchte man sich einen freien Platz für Pavillion und Buffett und die Kinder zogen mittlerweile etwas nervöser Trikot, Kickschuhe und den Zahnschutz an. Nach kurzem Warmup im Regen ging es im ersten Spiel gegen „die Löwen“ vom TSV Handschuhsheim (Heidelberg). Die Rottweiler Jungs und Mädels starteten mit schnellen Angriffen und konnten insgesamt 7 Mal in das Malfeld der Gegner einlaufen. Starke Tackles verhinderten Gegenpunkte, somit wurde das 1. Spiel klar mit 35 zu 0 gewonnen. Dieser Höhenflug konnte in den nächsten Spielen fortgesetzt werden. Gegen die Teams von der RG Heidelberg (25 zu 20), dem Karlsruher SV (30 zu 5) und dem RC Worms (20 zu 10) hagelte es 3 weitere Siege. Nur gegen die Mannschaft vom Heidelberger RK musste man zum Turnierabschluss eine knappe Niederlage (10 zu 15) hinnehmen. 4 Siege in 5 Spielen reichten aber dennoch für den 1. Turniersieg in dieser Saison.

Weiterlesen

Ähnlich gut lief es für die U10 Mannschaft aus Rottweil. Hier konnten 3 von 4 Spielen gewonnen werden um somit den 2. Platz zu sichern. Die Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2013 und 2012 knüpften an die guten Leistungen des letzten Turniers in Stuttgart an. Das junge Team hatte in den vergangenen Turnieren gelernt, dass es beim Rugby vor allem auf das Zusammenspiel im Team ankommt und konnte dies in den ersten beiden Spielen vorbildlich unter Beweis stellen. Gegen die Mannschaft vom TSV Handschuhsheim musst man mit 25 zu 35 noch eine knappe Niederlage einstecken. In den folgenden Partien gegen die SG vom Heidelberger TV und Karlsruher SV (25 zu 15), die SG aus Worms und Stuttgart (45 zu 5) und den Heidelberger RK (15 zu 10) schlugen dann aber 3 verdiente Siege zu Buche.

In der U12 kämpfte man mit einem akuten Spielermangel und fand sich vor Ort in einer Spielgemeinschaft aus Pforzheim, Stuttgart, Karlsruhe und Rottweil zusammen. In insgesamt 4 Spielen konnten die 10 bis 12 Jährigen ihren Gegnern aus Heidelberg, Worms und Riedberg nur vereinzelt Gegenpunkte abringen.  Bei den vielen Quereinsteigern der U12 ist es wichtig den Spielern Möglichkeiten zur Erfahrung und Entwicklung zu bieten. Dabei ist jedes Turnier, jedes Spiel und jede Spielsituation wichtig und festigt die Mannschaft.

Insgesamt waren die Trainerinnen und Trainer der 3 Jugendteams sehr zufrieden mit den Leistungen ihrer Schützlinge und es wird gespannt auf die kommenden Turniere in Konstanz und Rottweil geschaut.

Bilder von RCR


Jugend SAS Turnier in Stuttgart am 27.3.2022

Mit dem SAS-Turnier am vergangenen Sonntag in Stuttgart starteten die Jugendmannschaften des Rugby-Club Rottweil in die Saison 2022. Insgesamt 27 Kinder, 8 Trainer und viele Fans machten sich in einem vollen Reisebus in aller Frühe auf in Richtung Stuttgart-Degerloch. Dabei konnte der RCR an diesem Wochenende eine Premiere feiern. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte stellten die Rottweiler bei einem Jugendturnier 2 volle Teams in einer Altersklasse.

Weiterlesen

In der U8, der jüngsten Wettkampfgruppe, traten die Schwarz-Gelben mit je einem Team des Jahrgangs 2015 und einem Team im Jahrgang 2014 an. Die Mannschaften spielten in unterschiedlichen Pools und konnten sich jeweils über die Plätze 3 und 4 freuen. Dabei standen beim Jahrgang 2015 3 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen, sowie beim Jahrgang 2014 2 Siege und 3 Niederlagen zu Buche.

Nach dem dominanten Auftreten in der Herbstrunde trat die U10 an diesem Spieltag in der stärkeren Gruppe an. In insgesamt 5 Spielen konnte sich der RC Rottweil gegen den Heidelberger TV mit 15 zu 10 durchsetzen, sowie gegen die beiden Teams aus Worms und dem Heidelberger RK ein Unentschieden erspielen. Nur gegen den SC Neuenheim und die RG Heidelberg musste sich das Team von Vincent Holpp und Alex Ruppel geschlagen geben. Insgesamt konnte hier ein 4. Platz erreicht werden. In der Bilanz zeigt sich durchgehend die gute Arbeit im Kontakt sowie der Spaß am Spiel.

Die U12 hatte anfänglich mit Startschwierigkeiten zu kämpfen. An diesem Spieltag konnte das erste Mal mit einem kompletten Rottweiler Team angetreten werden. Doch nach der langen Winterpause dauerte es eine Weile bis das Team von Martin Holpp und José Mohn den Rost abgeschüttelt hatte und die nötige Energie fand. In insgesamt 6 Spielen gegen den Heidelberger RK, die RG Heidelberg und den RC Worms konnte sich die U12 durchgehend steigern. Der Auftakt in die folgenden Turniere der Saison war ein guter Einstieg und eine tolle Erfahrung mit der Erkenntnis: Verantwortung und Teamgeist führen zu gemeinschaftlichem Erfolg.

Der RCR freut sich die Teams am kommenden Sonntag zum  Turnier in Rottweil begrüßen zu können.

Bilder von RCR


Trainingsstart 2022

In dieser Woche starten unsere Männer, Frauen und Kinder wieder in den Trainingsbetrieb.
Verteilt auf Montag bis Freitag wird in Kreissporthalle, AMG und ABG sowie auf dem Kunstrasen trainiert.
Die Trainingszeiten findet ihr hier: Trainingsbetrieb