2. Bundesliga Süd

Letzter Spieltag:
Sonntag, 24.11.2019 – 14:00 Uhr

RC Rottweil vs. München RFC

20:5

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Blick auf die steigende Zahl der Covid Erkrankungen wird ein Start der Bundesligen in 2020 als unsicher und zu gefährlich erkannt. Für die Mehrheit der anwesenden Vereine ist ein Saisonstart weder Mitte September noch Mitte Oktober realistisch und sicher durchführbar. Der RBA plant den Wiederbeginn des Spielbetriebes für Frühjahr 2021. Die bereits verteilten Spielpläne sind somit überholt und gelten nicht.

Mit freundlichen Grüßen

Werner Cromm
Stellv. Vorsitzender 15er Spielbetrieb
Rugby-Bundesligaausschuss

Liebe Mitglieder,

aufgrund der anhaltenden COVID-19-Krise bleibt der vom DRV organisierte Spielverkehr mindestens bis zum 19. April 2020 ausgesetzt. Zu diesem Zeitpunkt werden RBA- und DRV-Vorstand die Situation neu bewerten.

Es ist davon auszugehen, dass im Falle einer Aufhebung der Platzsperren mindestens 14-Tage vergehen müssen, bis der Spielverkehr wieder aufgenommen werden kann, um den Spieler*innen ausreichend Zeit einzuräumen, um sich körperlich auf die Anforderungen unserer Sportart vorzubereiten. Das heißt: Realistisch wäre im Idealfall, also bei Aufhebung der aktuellen behördlichen Beschränkungen zum 19. April, frühestens mit einer Fortführung des Spielverkehrs Anfang Mai zu rechnen.

Wir werden Euch bestmöglich über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden.

Sportliche Grüße,
RBA- und DRV-Vorstand